Studio

Studio

Wir freuen uns, Sie in unserem Nagelstudio begrüßen zu dürfen!

Werfen Sie einen Blick in unsere Galerie und machen Sie sich selbst ein Bild von unseren geschmackvoll eingerichteten und gemütlichen Räumen, ausgestattet mit qualitativ hochwertigen Design- und Pflegeprodukten sowie modernster Technik.  

In eigener Sache 

Preisgestaltung - Geiz ist Geil 

Klar, freut man sich immer wenn man ein Schnäppchen gemacht hat, doch sollte man dabei nicht vergessen, dass Qualität auch Ihren Preis hat.
Ja Ich kann Ihnen auch eine Modellage für 25,- € anbieten ohne Gewähr und Garantie, da Ich aber ausschließlich mit namenhaften Herstellern die in Deutschland hergestellten Produkten arbeite. Ich kann die Anrufe und Interessenten nicht mehr zählen die kommen und unweigerlich auch nach dem Preis fragen. „Woanders krieg Ich Nägel für 25,- € gemacht“ bekomm Ich dann zu hören. Aber mal ehrlich, haben diese Kollegen/innen eine Ganzjahres Ausbildung, eine Handwerkskammer Prüfung in der Friseurinnung Frankfurt abgelegt, Nein vielleicht nicht einmal ein 2-Tageskurs absolviert sondern es nur gezeigt bekommen und mit der Zeit Ihr Können verbessert oder auch nicht.

Aus Erfahrung und nach Berichten von meinen Kunden, müssen Sie sich persönlich dafür entscheiden was Ihnen Ihre Gesundheit Wert ist!?


Der Arbeitsplatz wird nach jeder Kundin desinfiziert und eine eigene Feile und Buffer zur Verfügung gestellt, was für mich und mein Studio selbstverständlich ist, viel zu groß ist die Gefahr von Pilzen, Viren und weiteren Ansteckungsgefahren.
Wir sind ein zertifiziertes und Handwerkskammer geprüftes Nagelstudio und Ich bin ausgebildete Ausbilderin in Modellage (Gel & Acryl) und Naildesign.
Ich biete Ihnen Einzelausbildungen bei mir im Studio an, Termine nach Vereinbarung.

Haben Sie sich schon einmal mit Preiskalkulation befasst?

Angenommen Sie würden 20,- € für ein Refill bezahlen.
19 % davon bekommt das Finanzamt, bleiben noch 16,20 €, davon ziehen Sie 5,- bis 7,- € Materialkosten ab (bei hochwertigen Produkten kann es auch durchaus mehr sein!) und weitere 2,- € gehen für Weiter-/Ausbildung ab, bleiben noch 9,20 €
Diese 9,20 € geteilt durch 1,5 bis 2 Stunden Arbeitszeit (ein anständiges Refill ist nicht in 30 Minuten gemacht).
Das ist ein Stundenlohn Brutto von 4,60 €, davon müssen Sie aber noch Kaffee, Miete, Strom und Wasser, Reinigungskosten, Desinfektionskosten etc. abrechnen.
Und bitte auch nicht vergessen, wir müssen uns selbst versichern, Krankenkasse, Berufshaftpflicht, Betriebshaftpflicht, Werbung und nicht zu vergessen für die Rente vorsorgen. Wo bleiben wir?

Geiz ist nur solange Geil, solange man damit keine Existenzen zerstört und auch anderen zugesteht genug für seine Lebensunterhalt zu verdienen. Mit diesem Beruf wird man nicht reich, man macht diesen Beruf weil man Freude an seiner Arbeit hat.
Zerstören Sie uns bitte nicht diese Freude und prüfen Sie ob Qualität und Hygiene nicht vielleicht wichtiger sind.